+49 (0) 81 41 22 79 93-0 info@professionelle-trainer.club

Nutzungsbestimmungen

(Bestimmungen von www.professionelle-trainer.club)

 

I. Geltungsbereich

1.1 Die nachfolgenden Nutzungsbestimmungen gelten für die Nutzung der Internetseite www.professionelle-trainer.club durch Trainer, Trainer-Einkäufer und Besucher (nachfolgend zusammenfassend auch „User“ genannt). Die Internetseite www.professionelle-trainer.club wird von Haider Training & Management Services (HTMS) GmbH, Schillerstraße 15, 82223 Eichenau mit ihrer Marke experts4events betrieben.

 

II. Trainer

2.1 Trainer können sich bei www.professionelle-trainer.club gemäß den Bestimmungen von Ziffer IV.1 registrieren und ein Trainerprofil in den angebotenen Mitgliedsarten anlegen. Voraussetzung dafür ist die Erfüllung der Aufnahmevoraussetzungen, die HTMS auf www.professionelle-trainer.club veröffentlicht und im Aufnahmeantrag abgefragt werden.

2.2 Das Gold- und Silber-Profil eröffnet dem Trainer die Möglichkeit, zusätzliche Angaben zu seiner Person, insbesondere seinen beruflichen Qualifikationen und Erfahrungen anzugeben und damit effektive Werbung für eine Inanspruchnahme als Trainer – etwa durch einen Einkäufer – zu betreiben.

2.3 HTMS erbringt die in den einzelnen Mitgliedsarten versprochenen Leistungen, vorwiegend Marketing-, Netzwerk- und Weiterbildungsleistungen – alles mit dem Ziel, mehr Aufträge für das Trainer-Mitglied zu generieren.

2.4 Dem Trainer ist es untersagt, in seinem Profil oder bereitgestelltem Content Schimpfwörter, Beleidigungen, Drohungen, Obszönitäten, falsche Tatsachenbehauptungen, Herabsetzungen, Verleumdungen, üble Nachrede, Schmähkritik, pornographische, rassistische, rechtsextreme, gewaltverherrlichende, extremistische oder sonstige rechtswidrige Formulierungen aufzunehmen. Ihm ist es auch untersagt, Links zu Kettenemails, Viren, Trojaner oder ähnlichen Zielobjekten aufzunehmen.

2.5 Der Trainer räumt HTMS an seinen eingestellten Daten und Inhalten die inhaltlich und räumlich unbegrenzten und übertragbaren Nutzungsrechte zur umfassenden Promotion der Plattform in allen Medien (insbesondere Internet, mobile digitale Dienste, Telekommunikationsplattformen und -dienste, Fernsehen, Print, etc.) solange ein, solange er Mitglied des Clubs ist. Die Rechtseinräumung nach Ziffer II.2.5 beinhaltet insbesondere die Rechte zur Speicherung, Archivierung, Verbreitung, Übertragung, öffentlichen Zugänglichmachung, Sendung und Wiedergabe durch Bild- und/oder Tonträger. Der Trainer garantiert, dass seine eingestellten Daten und Inhalte nicht Rechte Dritter verletzen (z.B. Urheber- und Leistungsschutzrechte, Patentrechte, Markenrechte, Persönlichkeitsrechte, Namensrechte, etc.) oder gegen geltendes Recht verstoßen (z.B. Jugendschutzrecht, Wettbewerbsrecht, etc.). Im Hinblick auf die Rechtseinräumung aus diesen Nutzungsbedingungen stellt der Trainer HTMS von sämtlichen Ansprüchen Dritter umfassend und einschließlich der angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung oder Rechtsverfolgung auf erstes Anfordern frei. Im Fall der Geltendmachung von Ansprüchen Dritter behält sich HTMS ausdrücklich vor, bei Vorliegen der rechtlichen Voraussetzungen diesen Auskunft über die Identität des Trainers einschließlich der Kontaktdaten zu erteilen und Strafverfolgungsbehörden bei Ermittlungen zu unterstützen. Schadensersatzansprüche von HTMS gegen den Trainer bleiben unberührt.

 

III. Einkäufer

3.1 Einkäufer, die HTMS nachweisen, dass sie aktuell und mindestens im letzten Jahr regelmäßig Trainerleistungen buchen, können sich bei www.professionelle-trainer.club in einen Einkäufer-Club eintragen, der vom Club über alle Neuerungen informiert wird, vor allem über neue Trainer-Mitglieder, relevante Änderungen bei Trainer-Mitgliedern, Content von Trainer-Mitgliedern und Einladung zu Netzwerk-Veranstaltungen.

3.2 Ein Einkäufer-Profil ist nicht vorgesehen. Einkäufer-Daten werden auf der Club-Plattform nicht veröffentlicht.

3.3 Einkäufer können zudem – unabhängig vom Eintrag in den Einkäufer-Club – auf der Plattform Trainer-Ausschreibungen für die Trainer-Mitglieder eintragen. Auch hier werden dem Trainer-Mitglied oder Dritten die Einkäufer-Daten nicht zugänglich gemacht, sondern lediglich die Ausschreibungsdaten.

3.4 Die Trainer-Ausschreibung wird von HTMS vor Freischaltung geprüft. Dem Einkäufer ist dennoch es untersagt, in seine Ausschreibungen Schimpfwörter, Beleidigungen, Drohungen, Obszönitäten, falsche Tatsachenbehauptungen, Herabsetzungen, Verleumdungen, üble Nachrede, Schmähkritik, pornographische, rassistische, rechtsextreme, gewaltverherrlichende, extremistische oder sonstige rechtswidrige Formulierungen aufzunehmen. Ihm ist es auch untersagt, Links zu Kettenemails, Viren, Trojaner oder ähnlichen Zielobjekten aufzunehmen.

3.5 Da ein Einkäufer keine Mitgliedsbeiträge entrichtet, kann er gegenüber HTMS jederzeit seine Löschung aus dem Einkäufer-Club durch schriftliche Erklärung über info@professionelle-trainer.club erklären.

 

IV. Allgemeine Bestimmungen

 

1. Registrierung

1.1 Die Teilnahme bei www.professionelle-trainer.club setzt voraus, dass sich der User gemäß den auf der Internetseite www.professionelle-trainer.club im Einzelnen vorgesehenen Registrierungsschritten registriert. Im Rahmen der Registrierung hat der User seinen vollständigen Namen, seine berufliche Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie die im Formular geforderten Pflichtdaten anzugeben. Die Erhebung, Speicherung und Nutzung dieser Daten durch HTMS erfolgt gemäß den Datenschutzbestimmungen von HTMS.

1.2 Der User bei www.professionelle-trainer.club muss mindestens 18 Jahre alt sein und verpflichtet sich, über sich keine falschen Angaben zu machen und insbesondere sich nicht unter einer falschen Identität anzumelden. Änderungen der nach Ziffer IV.1.1 erforderlichen Daten wird der User HTMS unverzüglich mitteilen. Die Teilnahme bei www.professionelle-trainer.club ist nicht übertragbar.

1.3 Der User erhält im Rahmen der Registrierung einen Benutzernamen und ein Passwort. Diese sind von dem User strikt vertraulich zu behandeln. Der User trägt dafür Sorge, dass Dritte keinen Zugriff zu seinem Benutzernamen und Passwort erhalten.

1.4 Erlangt der User Kenntnis von einem Missbrauch von Benutzernamen bzw. Passwort, wird er HTMS hierüber unverzüglich unterrichten. HTMS ist in diesem Fall berechtigt, den User – gegebenenfalls nur vorrübergehend – von www.professionelle-trainer.club auszuschließen und sein Profil zu deaktivieren.

1.5 Verstößt der User gegen die Pflichten nach Ziffer IV.1.1 bis IV.1.4 oder erfüllt der User nicht mehr die Aufnahmevoraussetzungen nach Ziffer II.2.1, ist HTMS berechtigt, ihn unverzüglich von www.professionelle-trainer.club auszuschließen und sein Profil zu deaktivieren.

 

2. Haftung

2.1 HTMS übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte auf der Internetseite www.professionelle-trainer.club, insbesondere nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der von dem User oder Einkäufer eingestellten Informationen.

2.2 HTMS übernimmt keine Haftung für die ständige bzw. ununterbrochene Verfügbarkeit und Fehler- sowie Virenfreiheit der Internetseite www.professionelle-trainer.club, insbesondere nicht in Fällen der höheren Gewalt.

2.3 Sofern es zu Unterbrechungen der Verfügbarkeit der Internetseite www.professionelle-trainer.club kommt – wobei HTMS Wartungszeiten und Weiterentwicklungszeiten auf ein Minimum reduzieren wird -, haftet HTMS nicht für Datenverluste oder sonstige hieraus resultierende Schäden.

2.4 Im Übrigen haftet HTMS unbeschränkt nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

2.5 Für einfache Fahrlässigkeit haftet HTMS – außer im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – nur, sofern wesentliche Vertragspflichten (Kardinalpflichten) verletzt werden, wobei die Haftung auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden begrenzt ist. Unter Kardinalpflichten sind solche Pflichten zu verstehen, die der Vertrag nach seinem Sinn und Zweck dem Vertragspartner gerade zu gewähren hat oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf.

2.6 Eine Haftung für HTMS für mittelbare und unvorhersehbare Schäden ist im Falle einfacher Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

2.7 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen bzw. -ausschlüsse gelten nicht für eine gesetzlich vorgeschriebene Haftung oder die Haftung aus einer vertraglich übernommenen verschuldensunabhängigen Garantie.

 

3. Laufzeit / Kündigung / Löschung von Profilen

3.1 Die Laufzeit für ein Profil als Trainer ist unbefristet. Nach Ablauf des ersten anteiligen Mitgliedsjahres entspricht das Mitgliedsjahr dem Kalenderjahr. Im Jahr der Aufnahme wird dem User die Club-Mitgliedschaft bis zum Ende des Kalenderjahres in Rechnung gestellt. Dabei wird der Monat, in dem die Aufnahme beantragt wurde, nicht mehr zu diesem Anteil gerechnet. Ist keine Kündigung erfolgt, wird der nächste Mitgliedsbeitrag danach zum Kalenderjahreswechsel in voller Jahresmitgliedsbeitragshöhe fällig.

3.2 Jeder Trainer kann seine Teilnahme bei www.professionelle-trainer.club unter Wahrung einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Jahresende kündigen. Es genügt die Übermittlung einer entsprechenden Email an info@professionelle-trainer.club. Ändert HTMS die Leistungsinhalte der Club-Mitgliedschaft zu einem bestimmten Zeitpunkt, hat jeder User das Recht, zu diesem Zeitpunkt außerordentlich zu kündigen. Auch diese Kündigung bedarf der Schriftform.

3.3 HTMS kann die Vertragsbeziehung zum User unter Wahrung einer Kündigungsfrist von sechs Wochen kündigen und sodann das Profil löschen. Über die Restlaufzeit der Mitgliedschaft hinausgehende Beiträge werden dem User sodann zeitanteilig zurückerstattet. Der User stellt HTMS dazu auf Aufforderung eine ordentliche Steuerrechnung über den Rückerstattungsbetrag mit Zahlungsziel von zwei Wochen.

3.4 HTMS kann die Vertragsbeziehung zum User daneben bei Vorliegen berechtigter Gründe außerordentlich kündigen. Solche außerordentlichen Gründe liegen insbesondere vor, wenn etwa ein Trainer aus subjektiver Sicht von experts4events die Aufnahmevoraussetzungen nicht mehr erfüllt, in den Ruhestand eintritt oder seine berufliche Betätigung wechselt bzw. nicht mehr länger als Trainer tätig ist.

 

4. Änderung der Nutzungsbedingungen

4.1 HTMS behält sich vor, diese Nutzungsbestimmungen zu ändern. In diesem Fall wird HTMS die User vier Wochen vorher per E-Mail über die Änderungen informieren und zur Zustimmung zu den Änderungen auffordern.

4.2 Verstreicht die Frist von vier Wochen ohne Widerspruch des Users, gelten die Änderungen als akzeptiert. HTMS wird den User in der Benachrichtigung auf die Frist und die Bedeutung des Fristablaufs ohne Widerspruch des Users ausdrücklich hinweisen.

4.3 Widerspricht der User der Änderung der Nutzungsbestimmungen, ist HTMS berechtigt, die Vertragsbeziehung zum User zum Ende der Vierwochenfrist der Ziffer IV.4.2 zu kündigen und das Profil des Users zu löschen.

4.4 Die vorstehenden Bestimmungen der Ziffer IV.4 gelten entsprechend für Preiserhöhungen auf Seiten von HTMS, allerdings mit der Maßgabe, dass eine Preiserhöhung nur unter Beachtung der vorstehenden Bestimmungen und nur zu Beginn eines neuen einjährigen Vertragszeitraums in Kraft treten kann.

 

5. AGB von experts4events, eine Marke der HTMS GmbH

5.1 Diese Nutzungsbedingungen haben für den User von www.professionelle-trainer.club Bedeutung erster Ordnung. Bedeutung zweiter Ordnung und ebenso Teil dieser Nutzungsbedingungen sind die AGB von experts4events (einzusehen über http://www.experts4events.com/agb.html), einer Marke der HTMS GmbH, wenn darin enthaltene Regelungen für den Betrieb von www.professionelle-trainer.club relevant sind. Dies trifft vor allem für den Teil „Buchung offener Seminare“ zu.

 

6. Schlussbestimmungen

6.1 Für alle Rechtsbeziehungen zwischen HTMS und dem User gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

6.2 Ausschließlicher Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, München.

6.3 Änderungen und Ergänzungen dieser Nutzungsbestimmungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für eine Abbedingung dieser Schriftformklausel.

6.4 Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An Stelle der unwirksamen Regelung tritt eine wirksame Regelung, die den vorstehenden Nutzungsbestimmungen in tatsächlicher, rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht möglichst nahe kommt. Ebenso ist zu verfahren, wenn die Nutzungsbestimmungen eine Lücke aufweisen sollten.

Stand: Januar 2017
Copyright der Nutzungsbestimmungen von professionelle-trainer.club:
(c) Haider Training & Management Services (HTMS) GmbH